Zu Hause eine Mottoparty feiern, woran denken?

Ein horrormäßiges Willkommen, liebe Freunde, wir haben lange nichts voneinander gehört. Tja…wer hätte je gedacht, dass die Realität gruseliger sein könnte als jede Fantasie! Manche unserer Familienmitglieder können nur im Dunkeln das Haus verlassen, und nun gilt das auch für alle anderen. Wir dürfen uns nicht treffen, wir dürfen keine Partys feiern…zumindest keine, die eine ansehnliche Anzahl Gäste beinhalten! Der wahre Horror ist ein Virus, das sich niemand hätte ausdenken können. Die Realität schlägt die unheimlichste Vorstellung.

Das perfekte Gruselkostüm für eure Vampir-Mottoparty findet ihr hier in der Kategorie "Gothic & Vampire".
Das perfekte Gruselkostüm für eure Vampir-Mottoparty findet ihr hier in der Kategorie “Gothic & Vampire“.

Da die großen Partys und Feten abgesagt sind, feiern wir daheim. Wir lassen die heißesten Mottopartys steigen und holen alles nach, was wir verpasst haben. Und damit ihr an alles denkt, wenn ihr das Gleiche vorhabt, haben wir unsere wichtigsten Tipps gesammelt!

Die Wahl der Gäste

  • Eine Mottoparty zu Hause ist immer nur so gut wie ihre Gäste. Auf keinen Fall solltet ihr Spaßbremsen oder Ehepaare einladen, die gerade im Clinch liegen. Habt ihr selbst gerade Eheprobleme, verfrachtet euren Partner solange in die Garage. Das habe ich mit Tony schon einige Male gemacht. Versorgt mit den neusten Modezeitschriften hat er es nicht einmal gemerkt.
  • Wenn ihr Vampire unter euren Gästen habt, sorgt auf jeden Fall dafür, dass auch ausreichend „Blutspender“ da sind. Nichts sprengt eine Fete schneller, als ein paar hungrige Vampire. Und ihr könnt sie nicht alle zu eurem Partner sperren!
  • Die Gäste müssen Spaß am Verkleiden haben. Es zählt nicht, sich einfach nur einen Hut aufzusetzen oder zwei verschiedene Schuhe zu tragen!
  • Sorgt für eine gute Mischung aus jungen und älteren Gästen. Die Älteren wissen jede Feier zu schätzen und hauen auf den Putz, die Jüngeren hingegen haben mehr Sauerstoff im Blut. Da drehen auch die älteren Blutsauger noch mal auf.
  • Verschickt die Einladungen rechtzeitig. Untote können ein wenig Fleisch transplantieren, Geister sich dichter materialisieren. Und natürlich hat jeder Zeit, sich ein Kostüm zusammenzustellen. Ladet keine Jugendlichen aus der Nachbarschaft ein, Eltern stellen sich heute SOWAS von an, wenn die auch nur ein bißchen gebissen werden! Volljährigkeit ist Pflicht.
Wenn ihr noch nicht wisst, wen ihr einladen sollt, habe ich hier fünf Partykanonen für euch zusammengestellt. Mit denen wird jede Mottoparty ein Erfolg.
Wenn ihr noch nicht wisst, wen ihr einladen sollt, habe ich hier fünf Partykanonen für euch zusammengestellt. Mit denen wird jede Mottoparty ein Erfolg.

Die Location

Natürlich feiert ihr zu Hause, dennoch solltet ihr euch überlegen, wo genau. In der Garage ist schon der Partner, bei einer Feier im Keller würdet ihr zu viel von euren Geheimnissen offenbaren. Am besten dekoriert ihr das Erdgeschoß, aber dekoriert es gut! Es muss sein, als würde man in eine andere Welt eintreten, natürlich passend zum Motto. Dieser Part ist nicht zu unterschätzen!

Einer unserer entfernten Ur-ur-Onkel aus Schottland hat eine nette Butze für heimelige Mottopartys, die wir hin und wieder nutzen dürfen… da ist die richtige Stimmung vorprogrammiert (Foto: idoll phamine/Pixabay).
Einer unserer entfernten Ur-ur-Onkel aus Schottland hat eine nette Butze für heimelige Mottopartys, die wir hin und wieder nutzen dürfen… da ist die richtige Stimmung vorprogrammiert (Foto: idoll phamine/Pixabay).

Das Motto

Keine Mottoparty ohne Motto. Damit steht und fällt alles, die Originalität, die Kostüme, der Spaß, die Verpflegung. Informiert euch auf unseren Seiten über die besten Mottos und die heißesten Themen. Falls ihr eine Mitbringparty macht, schreibt Listen! Es bringt nichts, wenn ihr am Ende nur A positiv Blut habt, das verträgt einfach nicht jeder.

Ein paar der besten Mottos für dieses Jahr:

  • Ossi Party. Klingt vielleicht komisch, diese Partys gewinnen jedoch an Beliebtheit. Die neuen Bundesländer haben mittlerweile in allem aufgeholt. Blutsauger gab es da auch schon eine Menge, nun sind sie aber auch vom Styling auf dem allgemeinen Level angekommen. Wenn wir ehrlich sind: Feiern konnten sie schon immer besser als wir. Muss am russischen Wodka liegen!
  • Helden der Kindheit, Marvel Helden, Superhelden. Jeder möchte ein Held sein, also gebt den Leuten die Gelegenheit!
  • Amerika. Das Land ist gebeutelt, im Griff von Corona und was seine Führung betrifft…. nun ja. Lasst die guten Seiten aufleben und denkt daran: Das Blut schmeckt besser, wenn sein Besitzer vorher eine große Menge Glukose-Fruktose Sirup getrunken hat!