Wr machen unsere eigene Schlagerparade – Mottoparty Hitparade

Tochter-PrinzessinHi Candy, wie sieht das aus, hast du eigentlich Lieblings-Schlager, oder wechselt das immer? Gibt es Streit beim Platten auflegen, oder kommt da die harmonische Seite der Halloween-Familie zum Vorschein?

 

Wenn es um Schlager geht, dann sind wir eigentlich sehr harmonisch. Du musst dir einfach mal meinen Dad, vor dem die meisten Menschen ja Angst haben, in diesem Outfit vorstellen:

2013-6-ZDF-Hitparade

Eigentlich klar, dass man da gute Laune bekommt, oder? Und so guckt er auch, wenn er die neusten Hits präsentiert.

Früher habe es nur die ZDF Hitparade, aber heute…

Ich kann mich gut daran erinnern, dass wir immer die ZDF Hitparade geschaut haben, als ich noch klein war. Ein paar seiner Gespenster hat Dad dann immer an die Couch gekettet, damit sie an besonders wichtigen Stellen mit heulen, oder im Takt mit den Ketten klappern konnten. Das war jedes Mal ein echtes Happening mit Spinnen-Snacks, roten Cocktails (die durfte ich dann ausnahmsweise auch schon trinken) und Fingerknöchelchen zum Abknabbern. Ach, ich konnte es immer kaum erwarten…. Heute ist die Auswahl an Schlagersendungen schon größer, hast du dich mal umgeschaut? Jeder Sender, der etwas auf sich hält, versorgt die Fans mit immer neuen Stars, Sternchen und Hits. Es gibt unzählige Festivals, den Schlagermove und Konzerte über Konzerte. Ich vermisse ja unsere besonderen Abende, denn wenn es etwas immer gibt, dann ist es doch nichts Besonderes mehr, oder? (Das gilt aber nicht für die Knabber-Knöchelchen, die kann es ruhig jeden Tag geben).

Um seine kleine Stinke-Prinzessin (mich) glücklich zu machen, hat Dad dann irgendwann eingeführt, dass wir unsere eigene Schlagerparade machen, und zwar zweimal im Monat. Das richtige Ambiente und die Outfits sind dafür natürlich wichtig, aber eigentlich geht es darum, den Haus-Sound der nächsten Wochen zu bestimmen. Ich LIEBE es!

Unsere Schlagerparade

Bei unserer Hitparade funktioniert alles über Abstimmung, also beinahe demokratisch (obwohl Dad natürlich der geborene Patriarch ist). Es werden die 3 besten Songs der Woche gesucht, und die dürfen dann so oft abgespielt werden, wie es geht. Wann immer jemand die Lieder nochmal hören will, wird die Play-Taste gedrückt. Und das kann verdammt oft sein.

Da das mit dem Abstimmen aber immer so eine Sache ist, mussten wir neue Lösungen finden. Denn einige Mitglieder sind sich immer einig, und andere sind immer dagegen. Siggi zum Beispiel sagt immer “Ja” zu Tonys Vorschlägen, und Norman redet mir nach dem Mund. Das ist auf Dauer langweilig. Also haben wir angefangen, Leute aus der Nachbarschaft einzuladen. Das ging eine Weile gut, bis sich einer in der Nähe von Omas Hexenkessel verirrte, und seitdem mag keiner mehr kommen. Er ist übrigens immer noch nicht wieder aufgetaucht…..

Also hat Tony eine neue Lösung gefunden, die sogenannten “Heuler” und die “Klatscher”. Die hat er von irgendwo importiert, das muss ziemlich weit weg gewesen sein. Der Mann vom Paketdienst sah jedenfalls aus, als sei er wochenlang unterwegs gewesen (ähnlich wie bei Cast away) und machte sich eilig davon, als er das lärmende Paket abgegeben hatte.

Die Heuler und Klatscher sind in kleinen Dosen. Sie heulen und klatschen (das überrascht dich jetzt nicht, oder?), und das Beste ist, sie sind ab-so-lut unparteiisch und unbestechlich. Das haben wir ausgiebig getestet. Wir stellen sie bei jeder Schlagerparade auf, natürlich nicht ohne sie angemessen zu dekorieren, und ab geht die Luzie. Heulen gibt Minuspunkte, sehr melodisches Heulen zählt jedoch ins Plus. Klatschen ist immer positiv, je lauter, umso besser, und wenn die Dosen richtig klappern, dann zählt das positiv mal drei. Mittlerweile lassen wir manchmal nur die H´s und K´s abstimmen, denn die Ergebnisse sind immer recht spannend.

Letztes Mal zum Beispiel war unangefochtener Spitzenreiter Santiano mit LIEDER DER FREIHEIT.

DIE FRAU FüR’S LEBEN von Oliver Frank schaffte es bei uns nicht einmal in die Endausscheidung, und ALL DIE JAHRE von Roland Kaiser ist ein Dauerbrenner, seit die Heuler und Klatscher gemerkt haben, dass sie sich nun wohl länger bei uns aufhalten werden.

Komm doch mal vorbei, nächsten Mittwoch vielleicht?